Informatisches Denken in der Primarstufe: die Wiener Zauberschule der Informatik (WIZIK)

J. Stockinger, G. Futschek:
"Informatisches Denken in der Primarstufe: die Wiener Zauberschule der Informatik (WIZIK)";
GI-Edition Lecture Notes in Informatics,P-259(2016), S. 1165 - 1168.

[ Publication Database ]

Abstract:


Die Wiener Zauberschule der Informatik (WIZIK) f√ľhrt Kinder der Primarstufe an die Denkweise der Informatik heran und vermittelt ihnen erste informatische Kompetenzen. Die Kinder lernen spielerisch verschiedene Probleml√∂sungsstrategien kennen und erhalten einen ersten Einblick in die Grundlagen logischen und prozessorientierten Denkens.